Biofeedbackbehandlung – was ist das?

Biofeedback (altgiechisch bios „Leben“ und englisch feedback „Rückmeldung“) ist eine Methode, biologische Parameter wie Temperatur, Hautleitwert, Muskeltonus und Gehirnströme zu messen und durch technische Hilfsmittel sichtbar oder hörbar zu machen. Selbst kleinste Veränderungen der gemessenen Werte kann man dadurch dem Bewusstsein zugänglich machen.
Eine Biofeedbackbehandlung wird im Allgemeinen da verwendet wo es darauf ankommt Parameter sichtbar zu machen die Kopfschmerzen, Bluthochdruck, und Erschöpfung auslösen können.
Wichtig ist das man sich nicht mit der Messung zufrieden gibt sondern das man Methoden anwendet Disbalancen auszugleichen.

Biofeedbacktraining

Eine Methode besteht darin dem Patienten die Fähigkeit zu vermitteln diese Disbalancen willentlich auszugleichen. Der Patient lernt bei dem sogenannten Biofeedbacktraining zum Beispiel den Muskeltonus im Nacken so zu entlasten das Migräneanfälle nicht oder weniger stark auftreten.

Neuheit PROQUANT BIOFEEDBACKBEHANDLUNG

Die Diagnose im Biofeedback-Institut erfolgt mittels Pro-Quant Test
In unserem Institut für Diagnose und Therapie werden darüber hinaus wesentlich weitreichendere Erkenntnisse gewonnen.
Zum einen wird durch das PROQUANT BIOFEEDBACK die Herzratenvariabilität festgestellt das ist jener Wert der angibt wie empfindlich das Herz auf starke Aktivität nach Ruhe reagiert und wie lange es braucht bis sich die Herztätigkeit wieder normalisiert.
Des Weiteren wird durch unser PROQUANT BIOFEEDBACK die Balance des vegetativen Nervensystems geprüft (Sympathikus Handlungsbereitschaft/Stress bzw. Vagus Parasympathikus Entspannung /Ruhe).
Außerdem wird jener Wert ermittelt der in Zahlen angibt wie potent Ihr Organismus im Allgemeinen ist.
Eine Weltneuheit die das PROQUANT BIOFEEDBACK ermöglicht sind über vierhundert (400) Substanzen die in digitalisierter Form gespeichert sind. Diese Substanzmuster werden dazu verwendet Fehlreaktionen unseres Immunsystems aufzudecken. (Allergien Autoimmunerkrankungen und andere Reaktionen). Dabei werden über Hautelektroden die Reaktionen gemessen auf das PROQUANT BIOFEEDBACK übertragen und in einer Liste dargestellt.

Die PROQUANT-Reaktionsliste umfasst:

1. Food Allergene etwa 100 Einzelsubstanzen

  •  Fisch, Fleisch, Gemüse, Genussmittel, Getreide, Gewürze, Kräuter, Meeresfrüchte usw

2. Non Food Allergene etwa 80 Einzelsubstanzen

  •  Insekten, Metalle, Pilze, Pollen (Bäume, Blumen, Getreide, Gräser) Stäube, Waschmittel usw

3. Viren Nosoden

  • Adeno, Epstein Barr, Rota, uvm.

4. Zahnärztliche Nosoden

  • Kieferositis, Amalgam usw

5. Impf-Nosoden

  • Di- Te, FSME usw.

6. Arzneimittel-Nosoden

  • Analgetika, Antirheumatika, Antibiotika, Chemotherapie, Psychopharmaka usw

7. Umwelttoxine

  • Holzschutzmittel, pathogene Pilze, Pestizide, Pflanzenschutzmittel uvm.

8. Pathologische Substrate

  • Autoimmunerkrankungen, degenerative, entzündliche Nosoden, Tumor Nosoden, Parasiten

Diese Erkenntnisse sind die Grundlage einer umfassenden Diagnose die Herr Doktor med. Mazurek verwendet um einen genauen Therapieplan zu erstellen. Das Durchführen der vorgeschlagenen PROQUANT THERAPIE bringt das Immunsystem letztendlich dazu nicht mehr auf eigentlich normale Substanzen zu reagieren. Das hat zur Folge dass Sie wesentlich mehr körperliche und seelische Potenz erhalten und so manches wieder leichter geht. Durch diese Biofeedbackbehandlung therapieren wir zum beispiel Ihre Allergien oder helfen Ihnen bei einem Burnout-Syndrom. Wie die Therapie durchgeführt wird lesen sie hier: PROQUANT THERAPIE

Gerne beraten wir Sie auch persönlich oder stehen Ihnen am Telefon zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Unser Institut:
Schönbrunner Allee 1-5
2. Stock
2331 Vösendorf
Anfahrtsplan

Erreichbar unter:
Mobil: 0699/ 11 80 48 68
office@biofeedback-neu.at

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag
10:00 - 18:00 Uhr
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
Zweigstelle:
Kagraner Platz 40/4/1
1220 Wien
Anfahrtsplan

Öffnungszeiten:
Nach Vereinbarung!